Sinneswelten

Zwischengang

Eigentlich wollte ich hier schon über den Weinvergleich reden, wie im letzten Beitrag angekündigt, und wieso er die einzig sinnvolle Möglichkeit ist, Weine …

Die Weinverkostung

Herkömmliche Weinverkostungen basieren heutzutage auf einem ähnlichen Grundprinzip: der Wein wird nach Aussehen, Nase, Mund und Nachhall/Abgang bewertet. …

Punkte sind Müll

Wer kennt sie nicht, die ominösen 89 Punkte die Riesling XY bekommen hat und die tatsächlich mehr sind als die 88 vom Nachbarn. Ist der Wein jetzt besser? …

Wofür das Ganze?


Gestern habe ich mich entschlossen, meine Versuche zum Thema Verkosten hier in diesem Blog festzuhalten. Hauptsächlich, damit ich sie selbst nicht vergesse. …

© Max Bareis 2013